zurück zur Ergebnisliste

Logistikzentrum Hamburg

LIST Bau Nordhorn hat den Auftrag zur schlüsselfertigen Erstellung eines rund 14.500 qm großen Logistik- und Produktionsgebäudes erhalten. Im Industriegebiet im Hamburger Stadtteil Altona entsteht auf einem 22.552 qm großen Grundstück eine Logistikimmobilie mit zwei dreigeschossigen Bürokopfbauten. Der Logistikbereich wird insgesamt aus drei Hallenabschnitten bestehen, die jeweils über eine Büro- und Verwaltungseinheit in den über den Andockstellen liegenden Mezzaninebereichen verfügen. Der Ankermieter DHL wird den ersten Hallenabschnitt mit einer innenliegenden und komplett überdachten Anlieferungszone bereits Anfang März 2018, drei Monate vor Gesamtfertigstellung, beziehen.

LIST Bau Nordhorn ist ab der Ausführungsplanung mit dem Projekt betreut, LIST Ingenieure zeigt sich für die Technische Gebäudeausstattung verantwortlich.

 

 

Auftraggeber: BEOS AG
BGF: 14.475 qm
Grundstücksgröße: 22.552 qm
bef. Außenanlage: 11.350 qm
Fertigstellung: Mai 2018

Weitere Infos: anfrage@list-gruppe.de

Ähnliche Projekte

 
real people real estate
zurückgeben
News